Agilität

FLEXIBLES DENKEN. OFFENER UMGANG MIT WISSEN. SELBSTBEWUSSTES ENTSCHEIDEN UND SCHNELLES HANDELN. METHODEN UND WERKZEUGE.

schon wach? Die zukunft wartet!

Scrum, Design Thinking, Kanban, Lean – diese agilen Methoden sind nicht nur Trend, sondern echte Wegbereiter für unternehmerischen Erfolg. In einer Ära, in der Flexibilität, Innovation und Vernetzung das Rennen machen, kennen zwar viele die Theorie hinter diesen Methoden, tun sich aber schwer damit, sie praktikabel und auf den eigenen Kontext bezogen einzusetzen. Wir helfen dir, Agilität nicht nur zu kennen, sondern sie aktiv zu leben. 

agiles arbeiten – EIN resilienter TURBO

Agilität ist kein statischer Zustand – wie Henrik Kniberg treffend bemerkt, ist es eine ständige Reise der Verbesserung und Anpassung: 

„Der wichtigste Aspekt ist nicht dein Prozess, sondern dein Prozess zur Verbesserung deines Prozesses.“ – Henrik Kniberg

Mit agilen Strukturen und Vorgehensweisen lösen du und dein Team Herausforderungen in unterschiedlichen Bereichen deiner Organisationen. Damit muss nicht die ganze Organisationsform über den Haufen geworfen werden. Mittlerweile gibt es viele gute Beispiele, wie eine agile Transformation auch in Teilbereichen oder Einzelteams gut funktioniert.

Wir verstehen Agilität nicht nur als Methode, sondern als eine Kultur, die tief in der Organisation verankert ist. Unser Ansatz zielt darauf ab, nicht nur Arbeitsabläufe zu verändern, sondern auch die Denkweise und das Engagement deines Teams zu fördern.

Hashtag

Mit agilen Methoden und einer agilen Denkhaltung kannst du…

… Innovation beschleunigen: Agilität durchbricht die Fesseln langsamer, kleinteiliger Produktentwicklung. Sie ermöglicht es Teams, schneller auf den Markt zu reagieren und Innovationen effizienter zu gestalten.

… neue Geschäftsideen fördern: In einer agilen Kultur wird Kreativität gefördert. Das führt zu einem stetigen Fluss neuer Geschäftsideen, die das Unternehmen vorantreiben.

…die Teamleistung steigern: Statt in langen Problemlöseschleifen festzustecken, fördert Agilität eine leistungsfähigere Teamdynamik. Teams arbeiten effektiver zusammen und erreichen Ziele schneller.

… motivieren und Talente binden: Agilität schafft ein motivierendes Arbeitsumfeld, das nicht nur bestehende Talente hält, sondern auch neue anzieht.

5

… kontinuierlich Feedback etablieren: Anstatt Ziele zu verfehlen, ermöglichen iterative Feedbackschleifen eine kontinuierliche Anpassung und Verbesserung, was zu treffsicheren Ergebnissen führt.

5

… Lust auf Verantwortung machen: Agile Praktiken fördern die Übernahme von Verantwortung und erhöhen die Bereitschaft, Risiken einzugehen, was für innovative Unternehmungen unerlässlich ist.

dich schnell an veränderte Gegebenheiten anpassen: Ob es um Veränderungen in der Lieferkette oder um gesetzliche Vorgaben geht – Agilität rüstet Unternehmen, um proaktiv und flexibel auf Veränderungen zu reagieren.

Interesse geweckt?

Lass uns gemeinsam deine Organisation transformieren und für die Herausforderungen der Zukunft rüsten. Unser Netzwerk vereint sehr tiefgreifende Expertise in Scrum, Kanban und Lean Thinking und ist in Kombination mit unserer Erfahrung in der Begleitung von Change-Prozessen und Umstrukturierungen ein ideales Umfeld und partnerschaftliches Ökosystem auf deinem Weg zur Agilität.

Agile Werte | Agilität

agile werte und prinzipien

AUF AUGENHÖHE ZUSAMMENARBEITEN – UND DAS HOCHEFFIZIENT 

Agile Werte bilden das Fundament in jeder Organisation. Um diese wirksam zu leben, gilt es, zu klären, welche von Bedeutung sind und wie weit sie von der gelebten Praxis entfernt sind.

Während agile Werte Leitvorstellungen für den persönlichen Umgang sind, definieren agile Prinzipien allgemeingültige und nicht verhandelbare Handlungsleitlinien für die Arbeit in agilen Teams und Organisationen. Diese Spielregeln werden dann wiederum in Praktiken und Methoden weiter formalisiert und operationalisiert.

Um genau das zu tun oder Ihre gelebte Praxis zu reflektieren, kommt zu uns in den Boxenstopp und pimpt eure Zusammenarbeit!

Remote Design Thinking

agile methoden

FLEXIBEL UND SCHNELL IM ALLTAG MIT ZEIT ZUR REFLEXION

Agile Methoden sind Werkzeuge, um Teams und Organisationen nach agilen Prinzipien zu organisieren. Darunter finden wir kleinere Werkzeuge wie Retrospektiven, StandUps, Visualisierungen, Barcamps, Kanban oder SCRUM Boards, aber auch Methoden für Co-Creation, Räume für Begegnungen zu schaffen und iterative Prozesse zu fördern.

Die Ziele all dieser Methoden sind identisch: schneller, flexibler und kontinuierlich besser zu werden – in Verbindung mit Spaß und Freiraum für innovative Ideen.

In unseren Boxenstopps, die auch eine Art modernes Lagerfeuer sein können, erlernt und erlebt ihr agile Methoden und erfahrt, wie ihr diese in eurem Unternehmensalltag umsetzen könnt.

Agilität | Agile Canvas

Agile meets canvas: revolutioniere dein geschäftsmodell

AGILE METHODEN UND BUSINESS MODEL CANVAS ALS STARKES DUO FÜR DEN NACHHALTIGEN GESCHÄFTSERFOLG

Agile Methoden und der Business Model Canvas ergänzen sich perfekt, um Unternehmen dabei zu unterstützen, schnell und effizient auf Marktveränderungen zu reagieren. Der Business Model Canvas bietet eine klare, visuelle Struktur, die es ermöglicht, Geschäftsmodelle zu entwerfen und zu überarbeiten, während agile Methoden die iterative Entwicklung und Anpassung dieser Modelle fördern.

Diese Kombination erlaubt es Teams, innovative Geschäftsstrategien zu entwickeln und gleichzeitig flexibel genug zu bleiben, um auf Feedback und sich ändernde Marktbedingungen reagieren zu können. In einer schnelllebigen Geschäftswelt bietet die Verbindung von Agile und Business Model Canvas somit einen unschätzbaren Rahmen für nachhaltige Innovation und kontinuierliche Verbesserung. 

Entdecke, wie die Kombination von Agile Methoden und Business Model Canvas deine Geschäftsstrategie revolutionieren kann.

Agilität | Co-Creation

gemeinsam innovieren: Cocreation & Agile collaboration

ENTDECKE DAS POTENZIAL VON BARCAMPS UND COCREATION-WORKSHOPS

Tauche ein in die Welt der agilen Zusammenarbeit mit unseren speziell konzipierten CoCreation-Formaten.

Von interaktiven Barcamps bis hin zu kreativen CoCreation Workshops gemeinsam mit deinen Kunden und Partnern: wir bieten dir Raum und Rahmen, um Ideen zu teilen, Innovationen zu gestalten und gemeinsam mit anderen eure gemeinsame User Journey neu zu definieren. Oder euch noch besser kennenzulernen, zu vernetzen und auf Augenhöhe zu den Themen auszutauschen, die euch wirklich beschäftigen. Unsere Formate sind darauf ausgerichtet, die Prinzipien agiler Kollaboration erlebbar zu machen und gleichzeitig praktische Lösungen für euer Business zu entwickeln.

Erweitere deine Perspektiven und lerne, wie agile Methoden deine Projekte vorantreiben können. Wir bündeln die erforderlichen Kompetenzen, Räume und Menschen, die das mit dir gemeinsam gestalten!

Framework | Kompetenzen der Digitalwerkstatt
Framework | Kompetenzen der Digitalwerkstatt
Testimonials für Meeting Space "Die Digitalwerkstatt" in Forchheim

Icon Hashtag

Ein grauer, nasser Morgen, die Stimmung eher so „naja“, als sich das HTK-Team vor der Digitalwerkstatt versammelt, wie vereinbart. Doch als sich die Türen zu den einladenden kreativen Räumen öffnen, geht in den Gesichtern an diesem grauen Januartag doch noch die Sonne auf. Wir kommen mit Annika Leopold am Digitalen Lagerfeuer zusammen und erarbeiten im Verlauf des Tages die Strategie für das anstehende Jahr. Unsere Begleiterin moderiert uns verlässlich und unaufgeregt durch den Tag, stets an unseren Bedürfnissen orientiert hält sie uns auf dem zielführenden Weg.

Mit verschiedenen modernen Methoden konnten wir agil unsere Fragestellungen bearbeiten und mit gestärktem Teamgeist und neuen Ansatzpunkten in das Jahr starten. Der gesamte Tag war top organisiert und hervorragend vorbereitet. Die Bewirtung war ganz wunderbar. Wir haben unseren Boxenstopp gestärkt verlassen und arbeiten die Impulse mit dem Gefühl auf, auch jederzeit wieder mit unseren Anliegen ernst genommen zu werden.

Susan Lindner
Geschäftsführung HTK Hygiene Technologie Kompetenzzentrum GmbH

Icon Hashtag

Chiffre Zukunft ist ein gemeinsames Projekt von Annika Leopold und Isabell Schäfer mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Schwäbisch Hall und der Stadt Crailsheim. Klingt langatmig? Es ist genau das Gegenteil davon, nämlich inspirierend und motivierend. Es bringt uns voran. Die beiden bilden ein erstklassiges Innovationsteam, absolut professionell und sehr sympathisch zugleich. Da wird nicht von oben herab gecoacht, sondern auf Augenhöhe kommuniziert. Gemeinsam entstehen Formate wie Digi-Lunch, Walk’n Talk, Chiffre Zukunft Unkonferenz und vieles mehr. Die Resonanz aus der Wirtschaft ist positiv und bestärkt uns. Eine Zusammenarbeit, die in dieser Konstellation deutschlandweit einzigartig sein dürfte.

Horst Herold
Stadt Crailsheim

Icon Hashtag

Danke für unser tolles erstes IMPACT Barcamp – für die spannenden Themen, die vielfältigen Sessions, die geteilten Impulse, die vielen offenen Gespräche und euer tolles Feedback. Fest steht: es war ein gelungener Auftakt, den wir gerne fortführen – über verschiedene Wege und hoffentlich auch bald wieder persönlich und vor Ort mit dem #ImpactBarcamp22. Lasst euch überraschen!

Jochen Schmidt & Anna Rüchardt
Qualität, Werte & Nachhaltigkeit HAKRO GmbH

Beispiele aus der Praxis

Let’s talk
about agilität

Icon Fragen
Was ist agilität?

Agilität ist die Fähigkeit, sich schnell und flexibel an sich ändernde Anforderungen, Bedingungen und Umstände anzupassen. Es bezieht sich auf eine iterative und inkrementelle Arbeitsweise, enge Zusammenarbeit und die kontinuierliche Verbesserung von Produkten oder Dienstleistungen. 

Warum ist agilität relevant?

Agilität ist relevant, weil sie Unternehmen ermöglicht, sich schnell an Marktveränderungen anzupassen, ihre Produktentwicklung zu beschleunigen, eine hohe Kundenorientierung zu gewährleisten, effektive Teamarbeit zu fördern und Innovationen zu fördern. In einer schnelllebigen und volatilen Geschäftswelt ist Agilität entscheidend, um wettbewerbsfähig zu bleiben. 

Welche VOrteile bietet Agilität?

Die Vorteile der Agilität sind vielfältig. Dazu gehören eine schnellere Markteinführung von Produkten oder Dienstleistungen, bessere Anpassungsfähigkeit an Kundenanforderungen, höhere Effizienz durch optimierte Arbeitsprozesse, verstärkte Innovationen durch den Austausch von Ideen und eine verbesserte Zusammenarbeit im Team.

Welche Methoden gehörten zur Agilität?

Es gibt verschiedene agile Methoden wie Scrum, Kanban, Lean, XP (Extreme Programming) und viele weitere. Diese Methoden unterstützen agile Arbeitsweisen und Prinzipien, ermöglichen eine effektive Organisation von Aufgaben, fördern die Kommunikation und sorgen für eine iterative und kontinuierliche Verbesserung.

Kann Agilität in jedem Bereich angewendet werden?

Agilität kann in vielen Bereichen angewendet werden, nicht nur im IT- und Softwarebereich, sondern auch in anderen Industriezweigen wie dem Projektmanagement, der Produktentwicklung, dem Marketing oder dem Personalwesen. Die grundlegenden Prinzipien der Agilität können auf verschiedene Sektoren und Tätigkeitsbereiche angepasst werden.

Wie kann man Agilität im Unternehmen einführen?

Die Einführung von Agilität erfordert eine Kombination aus organisatorischer Veränderung und individueller Kompetenzentwicklung. Es ist wichtig, Führungskräfte und Teams zu schulen und zu sensibilisieren, agile Methoden und Praktiken einzuführen, die Kultur zu verändern und kontinuierliche Verbesserungen zu fördern.

Wie kann Agilität den Geschäftserfolg beeinlussen?

Agilität kann den Geschäftserfolg positiv beeinflussen, indem sie Unternehmen ermöglicht, schneller auf Kundenbedürfnisse einzugehen, innovative Lösungen und Produkte auf den Markt zu bringen, effizienter zu arbeiten, eine höhere Kundenzufriedenheit zu erreichen und sich vor Konkurrenz zu differenzieren.

HAnd aufs Herz: wo sehen wir die Grenzen von Agilität?

Grenzen zeigen sich in komplexen Projekten mit vielen Abhängigkeiten, in stark regulierten Branchen mit Bedarf an Vorhersehbarkeit, bei Kunden, die traditionellere Ansätze bevorzugen, in starren Unternehmensumfeldern und bei kulturellen Herausforderungen. Eine kritische Selbstbewertung und Anpassung agiler Ansätze sind notwendig, um diese Grenzen zu verstehen und effektiv zu managen.

agile tools aus unserem shop

Design your box | Design Thinking tool

Reflexionsfragen

Wer reflektiert, wird flexibler. Dieses Kartenset mit zehn Reflexionsfragen lädt immer am Monatsanfang dazu ein, einen Blick zurück zu werfen. Das führt ganz automatisch zu neuen Einsichten und hilft dabei, den eigenen Fokus richtig zu setzen.

Storyboard Design Thinking

Achtsamkeitskarten

Bewegen und Atmen – beides machen wir im Arbeitsalltag zu wenig. Mit unseren Karten bekommst du neue Ideen, deine Pauseneinheiten gesünder zu gestalten, zu entspannen und dich zufriedener zu fühlen.

Concept Map | Design Thinking

Manual-to-me

Ein kleines Handbuch für sich selbst zu schreiben, hilft einem selbst, wertvolle Erkenntnisse zu sammeln. Und diese Handbücher im Team untereinander offenzulegen, schafft ein wertvolles Fundament für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Icon Fragen

Starte gemeinsam mit uns durch und verbinde Arbeit mit Spaß.

Gerne auch telefonisch unter 09191 | 733 699 50

15 + 3 =